Neue Verkehrsauflagen und Punktekatalog

Hallo liebe Fahrer und Fahrerinnen,

Es gibt neue Bußgelder

Halten in 2. reihe bis zu 100€bei Gefährdung und Sachbeschädigung kommt noch 1 Punkt dazu.

Abstand zu Fahrradfahrern 2m.

Durchfahren einer Rettungsgasse min.240W und 2 Punkte mit 1 Monat Fahrverbot.

Nichtbilden einer Rettungsgasse 200€


1 Monat Fahrverbot schneller als 21kmh innerorts und 26kmh außerorts.

Beim Rechtsabbiegen nur Schrittgeschwindigkeit 7-11 kmh, sonst min.70€ und 1 Punkt.

Also passt auf, der Führerschein ist schneller weg!

Die Aussagen ohne rechtliche Gewähr.


Neu für Abbiegeassistenten gibt es bis 1500 € Zuschuss, fragt bei der BAG nach für "De Minimis" oder AAS - Zuschuss.


Veröffentlich am : 22.05.2020


Norbert Trucker News

In Youtube habe ich ein Video hochgeladen mit neuen Nachrichten, Gesetze und Neuereungen für Euch Berufskraffahrer wichtig sind.

also anschauen unter "Norberts Trucker News"

Veröffentlich am : 27.04.2020


Corona Krise Sonderregelung durch Bayr. Saatsministerium des Innern, f. Sport u. Integration und Bayr. Staatsminitserium f. Wohnen, Bau u. Verkehr

Mit Schreiben v. 18.3.20  Zeichen: C4-3615-9-4365verkünden die Ministerien:

Berufskraftfahrerqualifizierungsrecht:

Die Schlüsselzahl 95 wird für ein Jahr zuerkannt, auch wenn die erforderlichen Weiterbildungsbescheinigungen nicht (alle) vorgelegt werden können. Bei nachgewiesener Notlage des Unternehmens kann dies auch ohne Nachweis der Grundqualifikation erfolgen.

Fahrerlaubnisrecht:

Die Führerscheinklassen der Klassen C und D (mit Unterklassen werden  bei rechtzeitiger Beantragung der Verlängerung bei der Fahrerlaubnisbehörde vor Ablauf der Befristung um ein Jahr verlängert, auch wenn die notwendigen ärztlichen Bescheinigungen n. Anl. 5 u. 6 nicht vorgelegt werden können. Vorbehaltlich des Verlaufs der Corona Pandemie erfolgt dann, bei Vorlage aller Nachweise wieder eine Verlängerung um fünf Jahre


Luftsicherheitsschulungen wg. Corona

Das LBA Referat Luftsicherheit hat soeben Informationen in Bezug auf die Gültigkeit von Schulungen und Durchführungen veröffentlicht.

Sämtliche Schulungen deren Gültigkeit am 16.3.2020 oder später regulär enden, sind ab sofort weitere 6 Monate gültig. Sie haben somit 6 Monate länger Zeit Ihre Fortbildung durchzuführen.


ADR - Verlängerungen- Ebenfalls wird ADR verlängert


Bleibt gesund, Ihr seid auch die Helden der Straße!



Veröffentlich am : 20.03.2020


Pauschale für Berufskraftfahrer

Laut Lohnsteuerhilfevereine können Berufskraftfahrer 8 Euro pro Nacht bekommen um Mehraufwendungen für Übernachtungen im Fahrzeug abzudecken. Damit sind Gebühren für Toiletten oder Raststätten-Waschräume gemeint. Die Pauschale kann der Arbeitgeber steuerfrei erstatten. Wenn er das nicht tut,  kann der Betrag über die Steuererklärung geltend gemacht werden. Die Pauschale darf bei mehrtätigen Fahrten angesetzt werden, sowohl für den An- und Abreisetag als auch für die Tage dazwischen. Fragen Sie Ihren Steuerberater oder Lohnsteuerhilfevereine.

Veröffentlich am : 03.03.2020