Neue Schulungsvorgaben Luftsicherheit 2022

Ab 1.1.2022 gelten neue Schulungsvorgaben des LBA. Der SIB 11.2.5, muss plus 3 UE mehr machen, also statt 35 UE +1 dann 37 UE +1. Es besteht ein Übergangszeitraum bis 31.12.2022.

Personen mit 11.2.3.9 dann plus 1 UE, also statt 6 UE dann 7 UE. Mit Fl. Ausweis dann 8 UE

Personen mit 11.2.7, dann von 2 UE auf 3 UE Schulungszeiten.

Fahrer benötigen ab dem 1.7.21 eine Schulung nach 11.2.3.9. Die Ausnahme ist nur, wenn der Fahrer sein Fahrzeug nicht selbst verschließt oder verplombt. 


Veröffentlich am : 12.09.2021


Wichtige Termine bis 2025

ab 2. Febr. 2022 > Neue Entsenderegeln für entsendete Kraftfahrer bei Transit und bilateralen Beförderungen.

ab 21. Febr. 2022> gilt infolge eines ausgesetzten Kabotagepensums nach 3 Transporten in sieben Tagen oder einer dreitägigen Beförderung eine Abkühlphase von vier Tagen.

ab 21.Mai 2022 >  unterliegen alle grenzüberschreitenden Transporte mit Fahrzeugen über 2,5 Tonnen zul. Höchstmasse der Genehmigungspflicht.

ab Sommer 2023> müssen in Neufahrzeugen die Digitalen Fahrtschreiber der neuen Generation bei Be-Entladungen sowie jede Grenzüberfahrt zusätzliche Ortspunkte speichern können.

ab 31.Dez. 2024 > Müssen Nachweise, Tacho, Digitacho für den aktuellen Tag plus 56 vorausgehende Kalendertage mitgeführt werden.

ab 1. Jan. 2025 > müssen analoge und digitale Fahrtschreiber der ersten Generation auf die neuen intelligenten Fahrtschreiber umgerüstet werden.

ab Sommer 2025 > müssen intelligente Fahrtschreiber der 1. Generation ebenfalls auf die 2. Generation umgerüstet werden.

bis 2026 soll das Mobilitätspaket vollständig umgesetzt werden, damit die Arbeitsbedingungen der LKW Fahrer verbessert werden.

Quelle, www.transport.de 07.21


Veröffentlich am : 08.07.2021


Achtung London Spediteure

Seit 1. März 2021 dürfen LKW über 12t hzG nur noch im Großraum London fahren  wenn diese bestimmte Anforderungen erfüllen. Alle Fahrzeuge müssen vorab registriert werden, sonst droht Bußgeld. Es gibt ein neues "Sterne- System". Die Registrierung erfolgt unter  https://tfl.gov.uk/direckt-vision-permeit-Transport for London.                                 und   Link:  https://www.aisoe.at/grossbritannien-hgv-safety-permit-fuer-den-grossraum-london-ab-01-maerz-2021-obligatorisch/

mehr auch unter Bundesaufsichtsamt Güterverkehr

Es müssen Fahrzeuge mit bestimmten Sicherheitsausrüstungen sein, wie Abbiegeassistent und mehr.

Also vor England Fahrt ,  Informieren!


Veröffentlich am : 19.05.2021


Corona Sonder - Verlängerungen Führerschein

1; Fristverlängerungen Fahrtschreiberprüfung: regelmäßige Prüfungen der Fahrtschreiber die zwischen 1.Sept. 20 und 30.Juni21 hätten erfolgen müssen, werden um zehn Monat verlängert.

2. Gemeinschaftslizenzen:  Bei Ablauf der Gültigkeitsdauer, wird ebenfalls um 10 Monate verlängert, wenn der Ablauf zwischen 1.Sep.20 und 30 Juni 21 wäre.

3; Verlängerung der Fristen Weiterbildung:  Verlängerung bei Ablauf zwischen 1.Sept. 20 und 30.Juni 21, ebenfalls um 10 Monate. 

 Verlängerung der Fristen für den Abschluss der regelmäßigen Weiterbildung, die zwischen 1.Sept.20 und 30.Juni21 abgelaufen wären, um 6 Monate oder bis zum 1. Juli 2021, je nachdem welcher Zeitpunkt der spätere ist.

4; Eintragung Schlüsselzahl "95":  Es kommt ein " Fahrerqualifizierungsnachweis" voraussichtlich Mai/Juni21,. Dieser ersetzt den Eintrag im Führerschein. Ihr bekommt zusätzlich extra Karte. (Warum man das nicht auf die Fahrerkarte buchen kann?).  Fragt bitte bei der Führerscheinstelle nach. 

Schaut Euch auch meine "Norberts Trucker News" in YouTube an. Dort habe ich die Neuerungen erklärt. Ebenso ist auch der Trucker Translator kostenlos für Euch zum  Download  auf Google oder Apple und auf unserer Website "www.trucker-akademie.de " bereit.

Gruß Euer Norbert

Stand 17.5.21


Veröffentlich am : 17.05.2021